Die Umgebung

… rund um den Dippelshof hat einiges zu bieten

Start / Die Umgebung

Natur- und Stadtnähe vereint

Entspannung für Körper und Geist

In den Bäumen des Parks zwitschern die Vögel. Der Wald verströmt sein frisches, betörendes Aroma. Wer hier, der Natur so nahe, etwas für die Fitness tun will, kann wandern, joggen, radfahren oder schwimmen. Der Dippelshof ist auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Darmstadt oder in den sagenumwobenen Odenwald mit all seinen Sehenswürdigkeiten. In wenigen Minuten sind zu Fuß auch andere Ziele erreichbar: Fischerhütte, Darmbachquelle, Ludwigsteich, Bismarckturm, Ludwigshöhe, Mittelbachtal und mehr.

Golfplatz mit Flair

Golfer finden vor der Haustür den Abschlag einer der schönsten Anlagen weit und breit.

1973 gegründet, hat der Golf Club Darmstadt Traisa e.V. seit 1980 sein Zuhause am Dippelshof. Die 9 Löcher sind äußerst abwechslungsreich, nicht immer eben, aber immer mit herrlichen Ausblicken auf die Burg Frankenstein und die Bergstraße. Der Golfer wird oftmals mit Schräglagen konfrontiert, die insbesondere beim Grünspiel höchste Konzentration erfordern. Daneben sind Teiche, Bachläufe und ein großes Feuchtbiotop die weiteren Schwierigkeiten zu einem guten Score.


Golf Club Darmstadt Traisa e.V.

Am Dippelshof 19

D-64367 Mühltal

Tel.: 06151-146543

Fax: 06151-148521

www.gc-dt.de

Wandern im Mühltal

Der naturverbundene Jogger braucht nur vor die Tür zu gehen und schon beginnen Wald, Wiese, Fischteiche und Bach. Die für Radfahrer, Wanderer, Spaziergänger und Sportler beliebten Wege führen von Darmstadt aus in den Odenwald geradewegs am Dippelshof vorbei.

Wer also plant, eine größere Strecke mit dem Rucksack zu absolvieren, kann direkt vor der Tür starten und hat die Option, den Heimweg mit der Odenwaldbahn zu planen, deren Haltepunkt direkt im Ortsteil Traisa liegt.


Weitere Informationen

Wandern im Odenwald

Nibelungensteig

www.regioausflug.de

www.odenwaldkreis.de

Auf zwei Rädern

Asphalt, Feldwege, Trials, was immer das Herz eines Bikers begehrt, rund um den Dippelshof stehen ihm alle Möglichkeiten zur Verfügung und den ehrgeizigen Mountainbiker lockt der nahe Frankenstein als kleines Biker-Paradies.

Wen es in die Ferne zieht und wer die schönsten Ausflugsziele des Odenwaldes erreichen möchte, kann sich der Fahrradmitnahme der Odenwaldbahn bedienen.

Wer lediglich an einer Zweiradverbindung zu Darmstadts City interessiert ist, der darf sich auf einen komfortablen Waldweg ganz ohne Autoverkehr freuen, auf dem er Darmstadt in weniger als zehn Minuten erreichen kann.


Weitere Informationen

www.mtb-rhein-main.de

www.odenwaldkreis.de

www.komoot.de

Die Natur liegt vor der Tür

Verlässt man mit dem Auto die Bundesstraße B449, so muss man schon noch ein paar Minuten fahren, um zu dem direkt am Waldrand liegenden Anwesen des Hofguts Dippelshof zu gelangen. Der direkt in den angrenzenden Wald führende Zufahrtsweg ist eine Sackgasse, über die neben dem Dippelshof der bei Golfern sehr beliebte Traisaer Golfplatz und die Reitanlagen des Reit- und Fahrvereins erreicht werden.

Zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar ist beispielsweise das Mittelbachtal. Herrlich naturbelassen lädt es zum Spazierengehen oder Wandern geradezu ein und bietet tolle Ausblicke über Traisa oder zur Burgruine Frankenstein.


Erfrischung im Freibad Traisa

Wer schon mal da war, weiß es zu schätzen. Das wenige Gehminuten vom Dippelshof entfernte Freibad liegt zwischen Feldern und Wiesen und bietet neben einer 4000m² großen, mit Schatten spendenen Bäumen bestückten Liegewiese all das, was man für die sportliche Betätigung im Nass benötigt.

Das 50 auf 17,5 Meter große Becken umfasst, mit einer Wassertiefe zwischen 3,40 Meter und 90 Zentimeter, sowohl einen Schwimmer- als auch einen durch ein Kabel abgetrennten Nichtschwimmerbereich. Informationen zur Badeordnung, den Eintrittspreisen und den Öffnungszeiten finden Sie auf den Internetseiten der Gemeinde Mühltal.


Das Schwimmbad im Überblick

Schwimmerbecken

Kinderbad

Liegewiese

Kinderspielplatz

Imbiss mit Terrasse

www.muehltal.de

Darmstadt

Die Gründung der Künstlerkolonie Mathildenhöhe vor mehr als einhundert Jahren hat Darmstadt zu seinem besonderen kulturellen Rang verholfen. Ausstellungsgebäude, Hochzeitsturm, das Museum Künstlerkolonie und prächtige Künstlerhäuser aus der Zeit des Jugendstils geben diesem Musenhügel auch heute noch ein unverwechselbares Flair.

Die Kulturstadt Darmstadt hält eine Fülle von Angeboten bereit, die in ihrer Vielfalt kaum zu übertreffen ist. International oder überregional anerkannte Kulturinstitute der Literatur, der bildenden Kunst und Musik sowie das Staatstheater sind mit ihren hohen Standards Markenzeichen der Stadt. Ein breites Spektrum an weiteren Kultureinrichtungen, Kulturvereinen, Kulturinitiativen und eine engagierte freien Kulturszene zeigt, dass Darmstadt eine lebendige, weltoffene Stadt ist.


Weitere Informationen

Darmstadt

Künstlerkolonie Mathildenhöhe

Hessisches Landesmuseum

Kunsthalle Darmstadt

Centralstation Darmstadt

Staatstheater Darmstadt

Burg Frankenstein

Frankenstein Halloween

Freizeitpark Darmstadt Oberwaldhaus

Wir freuen uns darauf, Ihre Wünsche zu erfüllen

Vielen Dank für Ihre Anfrage.